Gottesdienste im Livestream

Wenn Sie beim Abspielen des in unsere Internetseite eingebetteten Videos den nebenstehenden Fehler bekommen, dann öffnen Sie mutig das Video direkt auf der Youtube Plattform.

Wir speichern unsere Videos und Livestreams bei Youtube. Sie können also jederzeit direkt über unseren Youtube Channel die Livestreams und Videos verfolgen. Die Gottesdienste werden in einer Playlist gespeichert.

Damit wir Livestreams eingebettet abspielen können, benötigen wir mehr als 1.000 Abonnenten, die sich länger als 4.000 Stunden unsere Videos in den letzten 12 Monaten angeschaut haben. Helfen Sie uns mit, diese Zahl zu erreichen und abonnieren Sie unseren Kanal.


Bitte geben Sie Ihr Feedback zum Livestream für die Evaluation durch das Berliner Institut für Religionspädagogik und Pastoral (BIRP)

Den Übertragungen liegt die "Vorläufige Datenschutzrichtlinie für Gottesdienste im Livestream in den Gemeinden des Erzbistums Berlin" vom 6. November 2020 zugrunde.