Katholische Pfarrei St. Franziskus - Reinickendorf Nord

Ab dem 9./10. Mai 2020 finden wieder Gottesdienste mit Besucherinnen und Besuchern in unseren Kirchen statt. Bitte beachten Sie, dass die Gottesdienstteilnahme nur nach Anmeldung und unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln möglich ist.

Wir übertragen auch weiterhin regelmäßig Gottesdienste aus Maria Gnaden im Livestream für Sie zu Hause zum Mitfeiern. Sie finden die Termine aller Gottesdienste im Menüpunkt "Terminvorschau Gottesdienste" ganz oben auf der Startseite.

Bereits übertragene Gottesdienste sind ca. eine Woche im Livestream Archiv abrufbar.

(Aus technischen Gründen werden alle Gottesdienste aus der Kirche Maria Gnaden übertragen.)

Weiterhin finden keine sonstigen Veranstaltungen an den Standorten unserer Pfarrei statt.

Die Gemeindebüros bleiben für den Publikumsverkehr vorübergehend geschlossen, sind aber weiterhin zu den üblichen Sprechzeiten telefonisch erreichbar.

Glockenläuten und Kerzenlicht in den Fenstern täglich um 20:00 Uhr in Hermsdorf, Frohnau, Wittenau und im Märkischen Viertel. Machen Sie mit!
Mehr dazu ...

Sie finden die geistlichen Tagesimpulse des Pastoralteams in der Rubrik "Tagesimpulse" in der Menüleiste ganz oben auf der Startseite. Der jeweils aktuelle Tagesimpuls wird auch im Nachrichtenbereich im Fenster links dargestellt.

Christkönig (Lübars)

Christkönig (Lübars)

Christkönig (Lübars)

Maria Gnaden (Hermsdorf)

Maria Gnaden (Hermsdorf) zu Ostern

Maria Gnaden (Hermsdorf)

St. Hildegard (Frohnau)

St. Hildegard (Frohnau)

St. Judas-Thaddäus (Hohen Neuendorf)

St. Katharinen (Schildow)

St. Katharinen (Schildow)

St. Martin (Märkisches Viertel)

St. Martin (Märkisches Viertel)

St. Martin (Märkisches Viertel)

St. Nikolaus (Wittenau)

St. Nikolaus (Wittenau)

Herzlich willkommen!

Die Pfarrei St. Franziskus ist 2017 aus drei katholischen Pfarreien mit sieben Gottesdienststandorten im Berliner Norden entstanden.


Wir freuen uns, dass wieder Besucherinnen und Besucher an den Gottesdiensten in unserer Pfarrei teilnehmen können, wenn auch nur in begrenzter Zahl und nur nach Voranmeldung.

Darüber hinaus bleiben wir weiterhin virtuell in Kontakt, so dass unser Glaubensleben nicht zum Erliegen kommt.

Informieren Sie sich auf diesen Seiten über die vielfältigen Aktionen in der Pfarrei und im Bistum.

Lassen Sie sich inspirieren von den geistlichen Tagesimpulsen unseres Pastoralteams oder stellen Sie täglich um 20:00 Uhr eine Kerze ans Fenster und beten ein „Vaterunser“ zum Zeichen der Verbundenheit – vor allem mit den Einsamen und Kranken. Die Glocken läuten dann fast überall auf unserem Pfarreigebiet.

Und Sie können selbstverständlich unsere Gottesdienste weiterhin im Livestream mitfeiern …