Patronat

Tu zuerst das Notwendige,

dann das Mögliche,

und plötzlich schaffst Du

das Unmögliche.

Franz von Assisi

Franziskus als Patron zu haben, ist ein großes Vorbild!


Schon seine Brüder und die Schwestern der Heiligen Klara - beide gehören ja eng zusammen - waren nicht nur fasziniert von seiner Radikalität, sondern sahen zugleich auch immer den Abstand, der zwischen ihnen lag.

Franziskus umfing die Aussätzingen mit solcher Liebe, lebte in so bedingungsloser Armut und Demut, hatte so großen Mut und Glauben - da kann man schon sprachlos werden! In ihm leuchtet Christus auf, der sich am Kreuz ganz hingibt, uns mit bedingungsloser Liebe umfängt und an sich zieht.

Daraus folgt dann im wahrsten Sinne Nachfolge. Wenn wir uns von dieser konkreten Liebe anstecken lassen, werden wir gut gerüstet für die Herausforderungen sein, die vor uns liegen!

Pfarrer Norbert Pomplun über den Heiligen Franziskus als Patron der Pfarrei