Gesund werden - gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit Sternsingeraktion 2022 - Vorbereitungstreffen in den Gemeinden

„Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ lautet das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion. Benson aus dem Südsudan ist auf dem Aktionsplakat zu sehen. Nach einem Sturz vom Mangobaum wurde der Fünfjährige im Daniel Comboni-Krankenhaus in Wau behandelt, das von den Sternsingern unterstützt wird.

Gemäß der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen hat jedes Kind ein Recht „auf das erreichbare Höchstmaß an Gesundheit sowie auf Inanspruchnahme von Einrichtungen zur Behandlung von Krankheiten und zur Wiederherstellung der Gesundheit“.

Die Partner der Sternsinger setzen sich mit vielfältigen Programmen weltweit für die Verwirklichung dieses Rechts ein. Sie begleiten Frauen während der Schwangerschaft und unterstützen sie dabei, ihren Kindern einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen. Sie impfen Babys, behandeln Kinder und tragen mit Ernährungshilfen dazu bei, sie zu stärken und weniger krankheitsanfällig zu machen. In schulischen Gesundheitsclubs lernen Kinder, dass schon einfache Hygienemaßnahmen wie Händewaschen dazu beitragen, ihre Gesundheit zu schützen. Ihr Wissen tragen sie in ihre Familien und Dorfgemeinschaften. Die Kinder erfahren, dass sie ein Recht auf Gesundheit haben, und lernen, dieses auch einzufordern. Lehrer werden dazu befähigt, Erste Hilfe zu leisten und Kindern bei einfachen Erkrankungen zu helfen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Film zur Sternsinger-Aktion, den Willi Weitzel aufgrund der Pandemiesituation von Kameraleuten in Afrika drehen hat lassen. Sie haben in Ägypten, in Ghana und im Südsudan Sternsinger-Projekte besucht, bei denen es um das Thema Gesundheit geht.

Zum Film von Willi Weitzel

Weitere Informationen und Materialien zur Sternsingeraktion finden Sie unter https://www.sternsinger.de/sternsingen/

                 __________________________________________________________________

Auch in den Gemeinden unserer Pfarrei beginnen bereits die Vorbereitungen für die Sternsingeraktionen 2022:


St. Hildegard, Frohnau

Vorbereitungstreffen: 27.11. und 4.12., jeweils 10-13 Uhr
Aussendungsfeier: 28.12.21
Kontakt: sternsinger.frohnau@st-franziskus-berlin.de 
Katrin Reuß (401 023 29)
Tessa Bertram (406 37 940)
Anmeldungen für die Besuche vorzugsweise über die E-Mailadresse.

Gemeinde Hohen Neuendorf / Schildow

Vorbereitungstreffen: Sa. , 20.11 und 18.12.2021, jeweils 10-13 Uhr in Frohnau
Aussendungsfeier: Di., 28.12.2021 in Frohnau
Kontakt: sternsinger.hn(ät)gmail.com
Raimund Weiland

Tel.: 0157 52024191

St. Katharinen

Kontakt:
Jutta Pacholleck-Seehafer
Tel.: 033056 80954
E-Mail: jupaschi(ät)gmail.com

St. Martin, Märkisches Viertel

Abhängig von den dann geltenden Pandemiebestimmungen entscheiden wir zeitnah, ob wir am
Sa. 08.01. und evtl. am So. 09.01.2022Sternsinger ausschicken können.
Ggf. liegen dann Listen dafür in der Adventszeit aus.
Kontakt: dietmar.swaton(ät)erzbistumberlin.de

St. Nikolaus, Wittenau

Die Sternsinger besuchen die Heilige Messe am 9.1. Wenn die Pandemiesituation es zulässt, werden auch Hausbesuche stattfinden.
Listen liegen gegebenenfalls ab dem 4. Adventssonntag aus.

Maria Gnaden, Hermsdorf

Vorbereitungstreffen für Sternsinger und begleitende Erwachsene:
So., 28.11.2021, nach dem Gottesdienst um 10:45 Uhr in der Kirche Maria Gnaden.
Wir sehen den Film zum diesjährigen Thema, üben die Lieder und teilen die Gruppen ein.
Kinder, die sich gerne an dieser Aktion beteiligen möchten, aber an dem angegebenen Vorbereitungstermin verhindert sind, melden sich bitte im Gemeindebüro oder bei Frau Wilms im Sekretariat der Salvatorschule im Märkischen Viertel, Rufnummer 416 46 56.
Die Sternsinger aus Maria Gnaden werden vom 06.01. bis 09.01.2022 unterwegs sein.
Anmeldungen für die Besuche über die Emailadresse: gabi.wilms@gmx.de oder über das Gemeindebüro.

Christkönig, Lübars

Vorbereitungstreffen für die Sternsinger und Kamele:
So., 19.12.2021 nach dem Gottesdienst um 10:30 Uhr im Gemeindesaal in Christkönig.
Wir sehen den Film, üben die Texte und unser Lied und teilen die Gruppen ein.
Am Wochenende 8./9.1.2022 werden die Sternsinger unterwegs sein.
Kontakt: Barbara Janz:
E-Mail: janzberlin(ät)gmail.com
Anmeldung von Sternsingern, Kamelen und Besuchen über die Mailadresse oder über die Listen, die im Dezember in der Kirche ausliegen werden.