Frieden! Im Libanon und weltweit - Sternsingeraktion 2020

Unter diesem Motto steht die Sternsingeraktion 2020.

Der gesellschaftliche Friede steht im Libanon derzeit vor großen Herausforderungen. Das kleine Land im Nahen Osten hat seit dem Ausbruch des Bürgerkriegs in Syrien 2011 ca. 1,2 Mio. Flüchtlinge aufgenommen, ein Viertel der Gesamtbevölkerung. Die Bildungs- und Gesundheitsstrukturen des Landes reichen nicht aus, um den Bedürfnissen der geflüchteten Menschen gerecht zu werden. Die Hilfsbereitschaft der Libanesen ist teilweise in Ablehnung umgeschlagen. Auch unter Kindern und Jugendlichen kommt es zu Spannungen und Ausgrenzungen.

Die Projektpartner der Sternsinger arbeiten vor diesem Hintergrund mit einheimischen Kindern und mit Kindern aus Flüchtlingsfamilien. Ein wichtiges Ziel ist es, Frieden und Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion im Libanon zu fördern.

Die Adyan-Stiftung, die 2006 von Christen und Muslimen gegründet wurde, setzt dabei auf Bildung und Dialog. Mit Hilfe der Sternsinger hat Adyan ein Bildungsprogramm für Schulen erarbeitet, das Kindern und Lehrern die gemeinsamen Werte der Weltreligionen sowie Wissen über die eigene Religion und Geschichte vermittelt. Die Organisation bietet auch Kurse in gewaltfreier Kommunikation und respektvollem Umgang miteinander an.

Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst, ein langjähriger Sternsinger-Partner, leistet Hilfe bei der schulischen Integration und der medizinischen Versorgung der Flüchtlinge.

Die Caritas Libanon organisiert unter anderem ein Hausaufgaben- und Freizeitprogramm für Kinder unterschiedlicher Herkunft und Religion in der libanesischen Hauptstadt Beirut.

Die Aktion Dreikönigssingen 2020 zeigt den Sternsingern, wie wichtig es ist, friedlich und unvoreingenommen miteinander umzugehen. Sie zeigt auch, dass Kinder und Jugendliche selbst aktiv zu einem friedlichen Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion beitragen können.
(Quelle: www.sternsinger.de ) 

Die Projekte, die von der Sternsingeraktion 2020 unterstützt werden, stellt Willi Weitzel in seinem Film
"Willi im Libanon" vor.

Eine Möglichkeit zur Online-Spende sowie weitere Informationen und Materialien finden Sie auf den Seiten des Kindermissionswerks "Die Sternsinger".

Selbstverständlich sind die Sternsinger auch 2020 rund um den Dreikönigstag wieder in den Gemeinden unserer Pfarrei unterwegs.

 

In unseren Gemeinden sind die Sternsinger an folgenden Tagen unterwegs:

Christkönig:

Sa., 11.01.2020 / 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

St. Hildegard:

So., 29.12.2019

Fr., 03.01.2020 / Sa., 04.01.2020 / So., 05.01.2020

Sa. 11.01.2020 / So., 12.01.2020

Wenn Sie einen Besuch der Sternsinger wünschen, tragen Sie sich bitte in die Besucherliste im Vorraum der Kirche ein!

St. Judas Thaddäus:

Die Sternsinger sind nach Weihnachten in der Ortsgemeinde St. Judas Thaddäus, in Hohen Neuendorf/Bergfelde und in Stolpe unterwegs.

Maria Gnaden:

Sa., 04.01.2020 / So., 05.01.2020 / Mo., 06.01.2020

Sa., 11.01.2020 / So., 12.01.2020

So., 12.01.2020, 9:30 Uhr, Rückkehr der Sternsinger im Gottesdienst

Wenn Sie einen Besuch der Sternsinger wünschen, tragen Sie sich bitte bis Fr., 20.12.2019 in die Listen ein, die hinten in der Kirche ausliegen!

St. Martin:

So., 12.01.2019

Die Listen zum Eintragen für die Besuche liegen nach Weihnachten in St. Martin aus.

 

St. Nokolaus:

Eine Sternsingergruppe wird neu aufgebaut.